Aero Spezial Modellbauversand - Decals - Fachliteratur - Farben - Figuren - Modellbausätze - Zurüstsets

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Grundlage für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und der Firma Aero Spezial sind ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind Verbraucher und Unternehmer.

Verbraucher sind gemäß § 13 BGB natürliche Personen, die Verträge mit der Firma Aero Spezial zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer sind gemäß § 14 BGB natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsabschluss mit der Firma Aero Spezial in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt durch die Annahme der Kundenbestellung durch die Firma Aero Spezial zustande. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung gemäß § 151 Satz 1 BGB.

Die Unterrichtung des Kunden über den Vertragsabschluss erfolgt seitens der Firma Aero Spezial entweder durch eine Auf-tragsbestätigung oder spätestens bei Warenlieferung. Bei Bestellungen im Webshop der Firma Aero Spezial erfolgt die Auftragsbestätigung unverzüglich per E-Mail.

3. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, AERO SPEZIAL Modellbauversand, Bodelschwinghstraße 336, 33647 Bielefeld, Fax: 0521 4174941, E-Mail: info@aero-spezial-modellbauversand.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

4. Verfügbarkeitsvorbehalt

Wenn die Firma Aero Spezial nach Vertragsabschluss feststellt, dass die bestellte Ware bei der Firma Aero Spezial nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen oder sonstigen Gründen nicht geliefert werden kann, kann die Firma Aero Spezial dem Kunden entweder eine qualitativ und preislich gleichwertige Ware anbieten oder vom Vertrag zurück treten. Bereits erhaltene Zahlungen wird die Firma Aero Spezial umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag seitens der Firma Aero Spezial oder des Kunden erstatten.

5. Preise

Alle Preisangaben im Aero-Spezial-Onlineshop sind Endverbraucherpreise in EUR und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Zusätzlich fallen Versandkosten an (siehe unten). Die Firma Aero Spezial ist berechtigt, Preisanpassungen aufgrund von gestiegener Mehrwertsteuer, von Preisänderungen der Hersteller und Lieferanten sowie aufgrund von geänderten Devisen-Wechselkursen ohne gesonderte Mitteilung vorzunehmen. Bei Auslandslieferungen sind länderspezifische Abgaben wie z.B. Einfuhrumsatzsteuer grundsätzlich vom Kunden zu tragen.

6. Versandkosten

Die Versandkosten pro Auftrag innerhalb Deutschlands betragen:

bis 50,00 EUR geliefertem Warenwert bis 100,00 EUR geliefertem Warenwert über 100,00 EUR geliefertem Warenwert
2,95 EUR 5,95 EUR 0,00 EUR 1)

         
1) nur für Verbraucher i. S. § 13 BGB

Die Versandkosten pro Auftrag außerhalb Deutschlands betragen:

Zone Länder bis 0,5 kg bis 1,0 kg bis 2,0 kg bis 5,0 kg bis 10,0 kg
1 Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Åland-Inseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departments), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d’Italia), Kroatien, Lett-land, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Ka-narische Inseln, Ceuta und Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (außer Nordteil) 6,95 EUR 10,95 EUR 12,95 EUR 16,95 EUR 20,95 EUR
2 Åland-Inseln (FI), Albanien, Andorra, Belarus, Berg Athos (GR), Bosnien-Herzegovina, Campione d’Italia (IT), Ceuta (ES), Färöer-Inseln (DK), Georgien, Gibraltar (GB), Grönland (DK), Island, Kanalinseln (GB), Kanarische In-seln (ES), Kosovo, Liechtenstein, Livigno (IT), Mazedonien, Melilla (ES), Moldau, Montenegro, Norwegen, Russische Föderation, San Marino, Schweiz, Serbien, Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Zypern (Nordteil) 6,95 EUR 10,95 EUR 19,95 EUR 29,95 EUR 34,95 EUR
3 Ägypten, Algerien, Armenien, Aser-baidschan, Israel, Jordanien, Kanada, Kasachstan, Libanon, Libyen, Marokko, Palästinensische Gebiete, St. Pierre und Miquelon (FR), Syrien, Tunesien, Vereinigte Staaten von Amerika    6,95 EUR 10,95 EUR 19,95 EUR 35,95 EUR 47,95 EUR
4 Alle Länder, die nicht in den Zonen
1 – 3 aufgeführt sind   
6,95 EUR 10,95 EUR 19,95 EUR 41,95 EUR 59,95 EUR
7. Bestellung / Mindermengenzuschlag

Jede Bestellung erfolgt auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Bestellungen können schriftlich per Brief, Fax und E-Mail sowie telefonisch aufgegeben werden. Für Verbraucher i. S. § 13 BGB ist kein Mindestbestellwert vorgegeben. Für Bestellungen unter einem Warenwert von 5,00 EUR wird ein Mindermengenzuschlag in Höhe von 2,00 EUR berechnet. Fällt ein Mindermengenzuschlag an, wird er in der Bestellübersicht ausgewiesen.

Für Unternehmer i. S. § 14 BGB gilt bei der Erstbestellung ein Mindestbestellwert von 150,00 EUR Warenwert netto, bei allen Folgebestellungen jeweils ein Mindestbestellwert von 50,00 EUR Warenwert netto. Für Unternehmer i. S. § 14 BGB gilt weiterhin eine Mindestabnahmemenge von jeweils drei Liefereinheiten (Flasche, Dose usw.) eines Farbtones sowie Grundierungen und Lacken der Marken ALCLAD II, Lifecolor, Xtracolor und Xtracrylix.

Die aus einer Bestellung resultierenden nicht lieferbaren Artikel zum Zeitpunkt des Bestelleingangs werden als Rückstand geführt und bei Liefermöglichkeit mit dem nächsten Auftrag ausgeliefert. Ein Widerspruch gegen diese Regelung ist schriftlich an die Firma Aero Spezial zu richten.

Lieferungen erfolgen ausschließlich per DHL – Deutsche Post AG.

8. Zahlungsbedingungen

Zahlungsoptionen für Kunden im Inland:

  • Vorausüberweisung vom Girokonto
  • SOFORT Überweisung *)
  • PayPal
  • Lastschrift (über PayPal Plus)
  • Kreditkarte (über PayPal Plus)

Zahlungsoptionen für Kunden im Ausland:

  • SOFORT Überweisung *) (zur Zeit nur für Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechische Republik und Ungarn)
  • EU-Standardbanktransfer (nur für EU-Staaten und nur in EUR)
  • PayPal
  • Kreditkarte (über PayPal Plus)

Bei Zahlungen aus dem Ausland gehen alle Bankspesen zu Lasten des Kunden. Der Kunde muss bei der Einzahlung/Überweisung mit seiner Hausbank sicherstellen, dass der tatsächliche Rechnungsbetrag ohne Abzug dem Konto der Firma Aero Spezial gutgeschrieben wird.

Für Unternehmer i. S. § 14 BGB im Inland ist eine Lieferung auf Rechnung vorbehaltlich einer positiven Bonitätsprüfung möglich.

Vorauszahlungen werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.

Gegenüber Ansprüchen der Firma Aero Spezial kann der Kunde nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen, soweit der Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn der Rechnungsbetrag dem Konto der Firma Aero Spezial gutgeschrieben worden ist.

Rechnungen an Verbraucher i. S. § 13 BGB sind nicht skontierfähig.

Für Unternehmer i. S. § 14 BGB gilt als Zahlungsziel: innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum rein netto, innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum mit 2 % Skonto.

Für alle Kunden gilt, dass Barzahlungen auf dem Postweg grundsätzlich auf Gefahr des Absenders erfolgen. Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank p. a. zu fordern.

Wichtiger Hinweis: Bestellungen, deren Zahlungseingänge nicht innerhalb von sieben Werktagen (außer Sonntag) ab Bestelldatum dem Konto der Firma Aero Spezial gutgeschrieben worden sind, werden ohne weitere Nachfrage oder Information seitens der Firma Aero Spezial gelöscht.


*) Hinweis: Der Betreiber des Dienstes SOFORT Überweisung, die SOFORT GmbH, hat zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link **) wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt.
Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes „SOFORT Überweisung“ wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbräuchen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfalle Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass es bisher bei dem Dienst „SOFORT Überweisung“ noch zu keinen Missbräuchen gekommen ist (TÜV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Zudem besteht der oben genannte Versicherungsschutz.

**) Versicherung für Käufer

9. Erfüllungs- und Leistungsort, Gefahrübergang

Erfüllungs- und Leistungsort für Lieferungen und Zahlungen ist der Firmensitz von Aero Spezial.

Ist der Käufer Unternehmer i. S. § 14 BGB, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Auslieferung der Sache an die zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder des Unternehmens auf den Käufer über.
Ist der Käufer Verbraucher i. S. § 13 BGB, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware auf den Käufer über, sobald die Sendung mit den Lieferartikeln vom Spediteur an den Käufer übergeben wird.

10. Gewährleistung

Ist der Käufer Verbraucher i. S. § 13 BGB, sind offensichtliche Mängel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 7 Tagen ab dem Datum des Warenempfangs, schriftlich der Firma Aero Spezial mitzuteilen.

Die Gewährleistung ist bei Beanstandung von Mängeln nach Wahl der Firma Aero Spezial auf Ersatzlieferung oder Nachbesserung beschränkt.

Kann Ersatzlieferung oder Nachbesserung in einer angemessenen Frist nicht vorgenommen werden, kann der Kunde vom Vertrag zurück treten oder Minderung des Kaufpreises verlangen. Die Frist beträgt mindestens 4 Wochen.

Ist der Käufer Unternehmer i. S. § 14 BGB, sind offensichtliche Mängel innerhalb von 2 Wochen ab Warenempfang schriftlich der Firma Aero Spezial mitzuteilen. Nach Ablauf dieser Frist ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung. Die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge obliegt dem Unternehmer i. S. § 14 BGB.

Im kaufmännischen Verkehr finden die §§ 377 und 378 HGB ergänzend Anwendung.

11. Kostentragungsvereinbarung

Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, hat dieser die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen.

12. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Aero Spezial.

13. Verschiedenes

Preisänderungen, Irrtümer und Liefermöglichkeiten vorbehalten.
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche, die sich aus oder aufgrund dieses Vertrages ergeben, ist der Geschäftssitz der Firma Aero Spezial, wenn der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Gleiches gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat oder der Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.
Gemäß § 86/86a StGB kommen Abziehbilder für Modelle von Flugzeugen der deutschen und finnischen Luftwaffe des Zweiten Weltkrieges grundsätzlich und ausschließlich in bereinigter Form, d.h., ohne Hakenkreuze zur Auslieferung.

14. Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetzes über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass wir Sie trotzdem auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:

Online-Schlichter
Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V.
Bahnhofsplatz 3
77694 Kehl

Internet: www.online-schlichter.de



Bielefeld, 1. Januar 2016

 Zurück

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.
Aero Spezial Modellbauversand - Decals - Fachliteratur - Farben - Figuren - Modellbausätze - Zurüstsets © 2018